Weihnachtsgrüße für Frauenhäuser

Mit rund 20 liebevoll gepackten Weihnachtstüten hat der SI Köln-Kolumba Frauen in Kölner Frauenhäusern eine Freude gemacht.

 

Amrita Gautam, Anja Reuther und Mirjam Jansen (2. v.l.n.r.) hatten die Abholung der Tüten bei rund einem Dutzend Clubschwestern organisiert und übergaben die Geschenke kurz vor Heiligabend an Claudia Schrimpf (1.) von den Frauenhäusern. Die Idee entstand bei einem virtuellen Clubabend und wurde mit viel Engagement einzelner Clubschwestern in Rekordzeit umgesetzt. „Die Frauen haben sich sehr gefreut“, schrieb Frau Schrimpf uns im Anschluss. „Ihre Geschenke haben in diesen schwierigen Zeiten zu einem schönen Weihnachten für die Bewohnerinnen in den Frauenhäusern beigetragen. (Sie sind) ein sehr sympathischer Frauenclub!“ Jetzt hoffen wir, dass es den Empfängerinnen der Geschenke und ihren Kindern in 2021 bessergeht - und dass das dringend benötigte 3. Frauenhaus in Köln bald realisiert werden kann.




Top