Gründung eines eigenen Fördervereins

Am 20. Juni wurde ein neues Kapitel in der Geschichte von SI Köln Kolumba aufgeschlagen: Ab sofort verfügt der Club über einen eigenen Förderverein, den „Förderverein Soroptimist International Köln-Kolumba e.V.“ Gründungsmitglieder des Vereins sind alle Clubschwestern von SI Köln Kolumba.

 


Ziel und Zweck des Vereins ist lt. Satzung „die ideelle und finanzielle Förderung und Unterstützung“ u.a. von Erziehungs-, Bildungs- und Integrationsfragen. Analog zu den Zielen von Soroptimist konzentrieren wir uns dabei auf die Unterstützung und Förderung von Kindern und Frauen. Der Verein vereinfacht unsere Arbeit insofern, als dass er uns zum Beispiel in die Zuwendungsbestätigungen auszustellen. 

Der Vorstand des „Fördervereins Soroptimist International Köln-Kolumba e.V.“ setzt sich wie folgt zusammen: Den Vorsitz übernimmt Claudia Zeißig, die durch ihr Amt als Hilfsfonds-Delegierte bereits mit der Thematik sehr vertraut ist. Schatzmeisterin ist Simone Gonsior, die dieses Amt auch für SI Köln Kolumba ausübt. Das Amt der Schriftführerin übernimmt unsere neue Clubschwester Saskia Rosendahl.



Top