Besonderer Besuch des Museums Kolumba

„Pas de Deux“ heißt die diesjährige Ausstellung des Museums Kolumba, die dieses in Kooperation mit dem Römisch Germanischen Museum präsentiert. Für SI Köln Kolumba hat dieser Titel aber seit dem 1. Februar eine ganz eigene Bedeutung. Unser Besuch im Kunstmuseum des Erzbistums Köln hinterließ nicht nur wegen der ausgestellten Schätze einen tiefen Eindruck. 

 


In einer eigens für uns anberaumten Führung präsentierte uns der Direktor des Kolumba, Dr. Stefan Kraus, nicht nur sein in jeder Hinsicht beeindruckendes Haus mit seiner spektakulären Sammlung. Auch der persönliche Austausch trug viel zur gegenseitigen Wertschätzung bei. Am Ende stand die Erkenntnis, dass unser Club und das Museum nicht nur zufällig denselben Namen tragen, sondern viele Berührungspunkte und Gemeinsamkeiten haben. Wir Clubschwestern freuen uns sehr darauf, die Zusammenarbeit fortzusetzen und zu vertiefen – zu unserem eigenen „Pas de Deux“.



Top